Website-Relaunch: Zahl der Leads steigt zweistellig

Best Practice: Viessmann

Die Website Heizung.de sollte mehr Leads generieren und einfacher zu pflegen sein. Deshalb wurden wir mit dem Relaunch beauftragt. Die neuen Seiten waren ein großer Erfolg, denn die Zahl der Leads stieg zweistellig. Gelungen ist dies durch mehr Informationen, hilfreiche Beratungstools sowie schnelle und suchmaschinenfreundliche Seiten, auch dank eines performanten CMS.

Bei der Website Heizung.de gab es Handlungsbedarf. Viessmann, einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen, wollte über die Domain Heizung.de mehr Interessenten gewinnen. Die wichtigsten Anforderungen: individualisierbare Beratungstools, einfacheres Editieren der Inhalte, bessere Administration und schnellere Antwortzeiten. Als technische Grundlage hatte sich Viessmann für Scrivito entschieden, unsere Cloud-CMS-Lösung. 

Ein Persönlichkeitstest hilft dem Besucher, eine Heizung zu finden

„Welcher Heiztyp sind Sie und welche Heizung passt am besten zu Ihnen? Sind Sie ein Umweltfreund, ein Innovationsheld oder eher der Selbstversorger? Finden Sie es jetzt heraus”, lädt Heizung.de seine Besucher ein, einen Persönlichkeitstest durchzuführen. Der Besucher beantwortet sechs Fragen und erfährt dann, welcher Heiztyp er ist. Darin sind beispielsweise Heizungsarten wie Brennstoffzelle oder Wärmepumpe mit dem Typ „Umweltfreund“ verknüpft. Dabei werden mit jeder Antwort Punkte gesammelt, die im Ergebnis einem bestimmten Heiztyp entsprechen.

Die sechs Fragen sind Teil einer größeren Matrix, die Fragen und Antworten miteinander verknüpft. Diese Frage-Antworten-Matrix haben wir in ein Widget integriert. Das ist ein kleines wiederverwendbares Programmelement, das durch die Redakteure von Heizung.de flexibel angepasst werden kann. Sie können die Gestaltung, die Fragen und die Antworten jederzeit editieren. 

Persönlichkeitstest auf Heizung.de

Durch den Persönlichkeitstest werden zusätzliche Interessenten gewonnen. Die daraus generierten Leads werden durch ein CRM-System qualifiziert und nachbearbeitet.

Heizung.de powered by Viessmann


Nach dem Test kann der Besucher das Ergebnis sowie eine kostenlose Fachberatung anfordern. Um diese Option zu nutzen, schreibt er seine Kontaktdaten in ein Webformular. Durch den Persönlichkeitstest werden so zusätzliche Interessenten gewonnen. Die daraus generierten Leads werden durch ein CRM-System qualifiziert und nachbearbeitet. An dieser Stelle waren wir nochmals gefordert. Der Versand der Antwort-E-Mail und die Terminvereinbarung für eine persönliche Beratung sollten weitgehend automatisiert werden. 

Die Website ist mit CRM und weiteren Datenbanken verknüpft

Wenn der Besucher seine Daten in ein Web-Formular einträgt, wird eine Verknüpfung mit dem CRM-System Salesforce aktiviert. Dafür haben wir zunächst Plausibilitätsprüfungen in die Web-Formulare eingebaut, die beispielsweise nur zulässige E-Mail-Adressen akzeptieren. Die Verbindung zu Salesforce mit einer sicheren Authentifizierung erfolgt schließlich über eine von uns erstellte Schnittstelle. Die Daten werden übertragen und lösen hier automatisierte Aktionen aus, wie den Mailversand oder die Terminanfrage für die Beratung. Erfolgt keine Reaktion, wird nach einigen Tagen automatisiert nachgefasst.

Wir haben eine weitere Verknüpfung der Website angelegt, damit der Besucher das Angebot „Jetzt den passenden Heizungsinstallateur finden“ nutzen kann. Durch die Eingabe eines Ortes oder einer Postleitzahl in ein Webformular werden aus einer Viessmann-Datenbank örtliche Vertragspartner aufgerufen. Dabei kann die Suche durch Eingabe von Entfernung und Heizungsart weiter eingegrenzt werden. Wir haben ein weiteres Widget entwickelt, damit der Besucher über Google Maps den Standort des Installateurs angezeigt bekommt. Die Suche nach einem passenden Heizungsinstallateur ist sehr performant. Das wurde möglich, weil die Abfragen nicht direkt an die Viessmann-Datenbank geleitet werden, sondern auf eine Datenbankkopie in der Cloud zugreifen. Ein Hintergrunddienst sorgt dafür, dass jede Änderung in der Partnerdatenbank von Viessmann auf diese Kopie übertragen wird.

Wie wir besondere Herausforderungen gelöst haben

Die Suchfunktion nach einem passenden Heizungsinstallateur stellte sich beim Relaunch von Heizung.de als besondere Herausforderung dar. Die Website war bisher mit dem CMS Wordpress umgesetzt. Darin gab es bereits eine Suche für Installateure. Diese Funktion war allerdings so realisiert, dass für jeden Installateur eine einzelne Seite hinterlegt war. Das führte zu mehr als 50.000 Einzelseiten, was sowohl eine performante Suche als auch eine einfache Pflege der Daten erschwert hat. Mit der komplett neuen Umsetzung durch eine Datenbank in der Cloud haben wir den Service deutlich schneller gemacht. So haben wir die alten Inhalte aus Wordpress entweder mit einem automatisierten Übernahmeprozess unverändert übernommen oder geeignete Alternativen entwickelt.

Bei Heizung.de wird jetzt unser Content-Management-System Scrivito eingesetzt. Scrivito wurde von Infopark entwickelt. Es unterscheidet sich von anderen CMS u.a. dadurch, dass es zu 100% Cloud-basiert ist. Es erfordert keine Unternehmens-eigenen Server, die durch die IT-Abteilung administriert werden müssen. Damit entfällt auch die Sorge um rechtzeitige Updates und Sicherheitspatches.

Durch Scrivito wird die Pflege der Seiten deutlich einfacher. Dazu gehört der Einsatz von Widgets, die sowohl für einfache Funktionen wie die Einbindung von Google Maps als auch für komplexe Services wie einen Persönlichkeitstest geeignet sind. Der Redakteur fügt diese Widgets durch Drag and Drop in die Seite ein und schiebt sie dann so hin und her, bis er eine geeignete Position gefunden hat. Auch der Slider auf der Homepage von Heizung.de ist ein von uns entwickeltes Widget. Je nach der User Experience kann der Redakteur das Bild, die Überschrift oder den Text durch Anklicken aufrufen und ändern.

Die SEO-Optimierung wird einfacher

Unser CMS Scrivito macht Heizung.de auf drei unterschiedlichen Wegen attraktiver für Suchmaschinen. Die Website ist nach dem Relaunch u.a. durch das performante CMS sehr viel schneller geworden. Außerdem wird der Redakteur bei den Einstellungen der Meta Tags wie Title, Meta-Description, Markups oder Social Media Tags unterstützt.

Wichtig ist zudem ein weiterer Effekt. Angebote wie der Persönlichkeitstest machen die Seite interessanter und erhöhen durch die Beantwortung von Fragen die Verweildauer der Besucher auf der Website (Time On Site). Die Interaktion der Besucher und die Verweildauer sind relevante SEO-Rankingfaktoren, sie verbessern die Position bei Google und führen zu mehr Zugriffen und Leads.

Über Viessmann

Die Viessmann Group ist einer der international führenden Hersteller von Heiz-, Industrie- und Kühlsystemen. Viessmann ist international ausgerichtet. 55 Prozent des Umsatzes entfallen auf das Ausland. Das Familienunternehmen beschäftigt 12.100 Mitarbeiter in 23 Produktionsgesellschaften in 12 Ländern und ist in 74 Ländern mit Vertriebsgesellschaften und Vertretungen vertreten.