TrendLab Digital Experience - Markenportale + Digital Asset Management

, 14:00-15:00 Uhr
Webinar-Serie

Ihre Plattform für mehr Effizienz und Produktivität

In dieser Ausgabe unserer Webinar-Serie beschäftigen wir uns mit dem Aufbau einer zukunftssichereren Plattform für Markenportale und Digital Asset Management, die für die Nutzer eine optimale Digital Experience bieten.

Mit Ihrem eigenen Markenportal gestalten Sie die Prozesse um Ihre Marke effektiver, schneller und kostengünstiger. Das Portal sichert so die Markenkonsistenz und Ihre Corporate Identity.


Das TrendLab Digital Experience richtet sich an Entscheider, die digitale Projekte in Unternehmen planen und umsetzen. Experten geben ihr Praxiswissen aus Projekten weiter und präsentieren die kommenden Technologie-Trends. Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Lösungen, Technologien und Integrationen zum erfolgreichen Einsatz von Digital-Experience-Plattformen.

Anmeldung zum TrendLab am 25. November 2021

Mit der Registrierung bestätigen Sie, dass Sie mit der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die JustRelate Group wie in der Datenschutzerklärung beschrieben einverstanden sind.

Ihre persönlichen Daten werden von uns verarbeitet, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Mehr dazu erfahren Sie auch in den Transparenten Informationen.

Inhalte des Webinars: Best Practices, Experten-Interviews und Trends

  • Nahtlose Integration in bestehende SystemeIhre Markenplattform sollte sich über APIs leicht in Ihre bereits vorhandenen IT-Systeme einbinden lassen. Zum Beispiel soll sie nahtlos in Ihre Website integriert werden können, eine CRM-Integration für die Nutzer- und Rechteverwaltung haben und digitale Assets wie Produktbilder sollten über die APIs aus dem PIM-System übertragen werden können. 
  • Effektives NutzermanagementSie haben immer die volle Kontrolle darüber, welche internen oder externen Nutzer Zugriff auf die Plattform und die Dateien darin haben. Die Nutzerdaten müssen sich bequem aus anderen Systemen übernehmen lassen. Sie sollten festlegen können, welche Nutzer auf welche Assets, Ordner, Kollektionen oder Bereiche des Portals zugreifen dürfen.
Scrivito UI - Digital Asset Management
  • Personalisierung für eine bessere User ExperienceIhr Portal sich für die Nutzer für eine bessere User Experience personalisieren lassen. Nach dem Einloggen können Sie ihnen genau die Bereiche und Dateien anzeigen, die für sie relevant sind. Nutzer können sich eigene Datei-Kollektionen anlegen, ihre Download-Historie einsehen und vieles mehr.
  • Höchste BenutzerfreundlichkeitIhre Mitarbeiter sollten ohne Einarbeitungszeit die Inhalte des Portals bearbeiten können und die digitalen Assets aktuell halten. Durch ein WYSIWYG-Prinzip sehen Ihre Redakteure z.B. schon beim Bearbeiten der Seiten, wie sie auf Desktop-PCs, Tablets, Smartphones und anderen Endgeräten dargestellt werden. 
  • Einfache VersionsverwaltungIhr DAM-System sollte ein komfortables Versionsmanagement mit vielen Funktionen bieten. Sie können dann zum Beispiel einzelne Versionen nur für einen festgelegten Zeitraum verfügbar machen, Kommentare über Änderungen hinzufügen oder Dateien automatisch archivieren lassen. 
  • Komfortable Suchfunktion und Nutzung von MetadatenMit der leistungsstarken Suchfunktion Ihrer Plattform finden Nutzer die gewünschten Assets in Sekundenschnelle. Suchergebnisse sollen sich komfortabel filtern lassen. Für die Suche werden auch die Metadaten der Dateien genutzt – zum Beispiel automatisch erfasste Daten wie die EXIF-Angaben von Fotos.

Erhalten Sie wertvolles Expertenwissen über Trends und Zukunftstechnologien in den Bereichen Digital-Experience-Plattformen, Markenportale und Digital Asset Management.

Ihre Referenten

Dirk Kosellek

Dirk Kosellek, Head of Group Marketing bei JustRelate

Dirk ist Experte für erfolgreiches Customer Relationship Management mit langjähriger Erfahrung im Marketing und hoher Beratungskompetenz.

Holger Müller, CSO und Geschäftsführer bei JustRelate

Holger hat über 20 Jahre Erfahrung bei der Weiterentwicklung innovativer und agiler Software mit dem Schwerpunkt Digitalisierung von Geschäftsprozessen.

Fabian Ewald

Fabian Ewald, Key Account Manager

Der Digital-Experte berät hinsichtlich der besten Lösungen für Business, UX und Technologie für die erfolgreiche digitale Transformation.

JustRelate Konferenz 2019: Empfangssituation

Videos und Webinare

Unsere Videos und weiteren Webinare bieten Ihnen Hintergrundwissen und nützliche Tipps für die Digitalisierung Ihres Unternehmens.

Markenportale + Digital Asset Management

Hauptvorteile Ihres Markenportals

  • Durch das Markenportal tritt Ihre Marke nach innen und außen konsistent mit einer überzeugenden Corporate Identity auf
  • Die Time-to-market neuer Projekte und Kampagnen verkürzt sich
  • Digitale Assets können einfacher wiederverwendet werden
  • Durch schnelles Finden von Dateien und einfache Kollaboration erhöht sich die Produktivität Ihrer Mitarbeiter
  • Die Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern wie z. B. Agenturen wird effizienter und einfacher
  • Durch Ihr DAM-System gibt es keine Lizenzprobleme mehr, zum Beispiel weil Fotos genutzt werden, die nur für einen bestimmten Zeitraum lizenziert wurden
  • Ein Markenportal bietet Datenschutz nach DSGVO und erfüllt alle sonstigen Anforderungen in Bezug auf die Compliance

Ihre individuelles Markenportal

Im TrendLab zum Thema Kundenportale und Digital Experience erfahren Sie, wie Sie Ihr individuelles Markenportal entwickeln. 

Anstatt eine unflexible Standardlösung zu nutzen, können Sie dann alle Aspekte Ihres Markenportals selbst gestalten und Ihre Systeme und Prozesse  einbinden.


Digital Asset Management (DAM)

Mit einer Anwendung für Digital Asset Management stellen Sie jegliche Arten von Dateien wie Fotos, Videos, PDF-Dokumente oder Audiodateien an einem zentralen Ort zur Verfügung. Ihr DAM-Portal funktioniert wie eine Bibliothek, über die Nutzer schnellen und unkomplizierten Zugriff auf alle aktuellen und freigegebenen Assets erhalten.

Sie können zum Beispiel Dateien nur für bestimmte Nutzer verfügbar machen, verschiedene Versionen einzelner Assets anbieten und mithilfe von Metadaten eine komfortablere Dateisuche ermöglichen. Ihr Digital Asset Management lässt sich entweder nahtlos in Ihr Brand-Management-Portal integrieren oder auch als isolierte Lösung betreiben.

Über die Webinar-Reihe TrendLab Digital Experience

Da sich digitale Technologien und die Erwartungen der Kunden zurzeit rasant entwickeln, wird die Customer Experience auch im B2B-Umfeld immer wichtiger. Die Anforderungen an Digital-Experience-Lösungen steigen.

Fest steht, dass eine perfekte B2B-Digital-Experience das wichtigste Werkzeug für Ihre digitale Kundenbindung ist. Mit der richtigen Digital-Experience-Plattform schaffen Sie eine zentrale Anlaufstelle für Ihre B2B-Kunden. Beispielsweise können diese über ein Kundenportal ihre Daten zentral verwalten, Services zu erworbenen Produkten und Dienstleistungen nutzen und Hilfe erhalten.

Unsere Webinar-Serie geht auf die wichtigsten Themen der Digital Experience ein. Lernen Sie, wie Sie mit der richtigen Plattform die Digital Experience Ihrer Kunden und damit Marketing, Sales und Kundenbindung signifikant verbessern können.

Freuen Sie sich auf spannende Experten-Vorträge und Interviews. 

Die Themen der Webinar-Serie

  • Digital-Experience-Plattformen (DXP)
  • E-Commerce im B2B-Bereich
  • Cloud Computing und Cloud Plattformen 
  • Digitale Events 
  • Kundenportale
  • Configure, price and quote (CPQ)
  • Multi-Websites
  • Digital Asset Management (DAM)
  • Customer Relationship Management (CRM)
  • Content Management

Unsere Kunden

Mehr als 250 mittelständische und große Unternehmen und Organisationen aus dem öffentlichen Sektor vertrauen uns und unseren Softwarelösungen, um ihre Digitalisierung zukunftssicher zu gestalten.