Kunde

Airport Nürnberg

Die Homepage des Albrecht-Dürer-Flughafens Nürnberg verspricht "take off and fly".

Sie wollen mehr wissen? Wir informieren Sie gerne!

Airport Nürnberg nutzt JustRelate als skalierbare Plattform für Marketing und Kommunikation.

Christian Albrecht, Leiter Kommunikation beim Airport Nürnberg, gibt einen Überblick über die Vorteile einer DX-Plattform für Marketing und Kommunikation.

Die Zeitschrift "Business Traveller" hat den Airport Nürnberg aufgrund seines umfassenden Serviceangebots zum elften Mal zum besten deutschen Flughafen für Geschäftsreisende gekürt.

"Von der Flugauskunft und -buchung über Einreise- und Zollbestimmungen bis hin zur bequemen Online-Parkplatzsuche sind alle Services sowohl mobil als auch über den Desktop abrufbar. Nürnberg war zudem der erste Flughafen in Deutschland, dessen Serviceinformationen über den digitalen Assistenten von Amazon abrufbar sind."

Kunde

Der Albrecht Dürer Airport Nürnberg ist der internationale Flughafen der Metropolregion Nürnberg und Bayerns zweitgrößter Flughafen. Betrieben von der Flughafen Nürnberg GmbH, fertigt der Flughafen jährlich rund 3,4 Millionen Passagiere ab. Der Flughafen wurde mehrfach mit dem renommierten „Business Traveller Award“ als bester deutscher Flughafen ausgezeichnet und arbeitet ständig an einer weiteren Verbesserung der Servicequalität. Ein persönlicher Service für alle Fluggäste steht dabei im Vordergrund.

Ziele

Die Unternehmens-Webseiten sollten auf einer zukunftsfähigen Plattform laufen die eine einfache und sichere Integration von Diensten wie z.B. aktuelle Fluginformationen, Einreise- und Zollbestimmungen, ein Parkhausbuchungssystem oder SMS-Fluginformationen ermöglichen. Dies war notwendig um den Gästen einen optimalen Kundenservice zu bieten und die Digital Experience deutlich zu steigern. Kernanforderung war die Sicherstellung der Zuverlässigkeit der Dienste, insbesondere in Spitzenzeiten, wenn sich die Anzahl der Nutzer der Seiten schnell ändern kann. Die Plattform sollte alle Abteilungen des Unternehmens nahtlos integrieren und den Redakteuren ermöglichen, die von den Website-Besuchern benötigten Inhalte und Funktionen auf einfache und wirtschaftliche Weise bereitzustellen.

Umsetzung

Wir haben den Internetauftritt des Flughafens Nürnberg bereits 2011 auf Basis unserer Digital Experience Plattform umgesetzt und betreiben ihn in der Public Cloud bei Amazon Web Services. Weitere Projekte sind z.B. nue4agents, eine Website speziell für Reisebüros, oder airpart, eine Website für ein Tochterunternehmen, das alle Bodenabfertigungsdienste betreibt. Die von uns entwickelten funktionalen Widgets, die z.B. Mietwagenbuchungen, SMS-Nachrichten, Webcams, Informationen über das Wetter - meist in Echtzeit - anbieten, lassen sich damit ebenso schnell und mühelos auf der Seite anordnen und verändern wie Gestaltungselemente und redaktionelle Inhalte. Der von uns entwickelte Alexa-Skill erlaubt es Passagieren per Spracheingabe bequem Flugverbindungen oder Reiseinformationen abzufragen. 

Ergebnis

Dank der DX Platform ist für den Airport keine IT und kein Rechenzentrum mehr erforderlich. Die Plattform als "shared service" erlaubt eine hohe Markenkonsistenz. Die Skalierbarkeit der Cloud-Architektur führt zu 99.99 % weltweiter Verfügbarkeit im CDN. Das ist gerade für Flughäfen, die oft mit unvorhersehbaren Lastspitzen durch außergewöhnliche Ereignisse wie Wetter oder Streiks rechnen müssen, absolut notwendig. Die dynamische Skalierung unter Last erfolgt automatisch durch ein 24/365 Monitoring. Der Flughafen kann so die Reisenden oder Besucher auch in Krisenzeiten jederzeit auf dem Laufenden halten. Der Betrieb der modernen und leistungsfähigen Plattform in Kombination mit den hochdynamischen Websites ist für den Airport Nürnberg durch die Cloud-Infrastruktur sehr kosteneffizient möglich. Dr. Michael Hupe, Geschäftsführer des Flughafen Nürnberg: "Die Kombination aus einer umfassenden Lösung von AWS und JustRelate erwies sich als besonders geeignet für unsere Anforderungen. Wir verfügen über eine flexible und skalierbare Infrastruktur und sparen schätzungsweise 60-70% im Vergleich zu unseren bisherigen Webhosting-Kosten."