PiSA sales entwickelt Standardkopplung zur E-Mail Marketinglösung Inxmail Professional

Effizientes E-Mail Marketing lebt von der zielgerichteten und hochpersonalisierten Kundenansprache. Mit der Kopplung der E-Mail-Marketinglösung InxmailProfessional und der CRM-Suite PisaSales wird nun die Brücke zwischen der 360°-Kundensicht des CRM-Systems und den Vorzügen einer leistungsstarken E-Mail Marketing Lösung geschlagen.

So profitieren Anwender von den umfassenden Selektionsmöglichkeiten auf beliebige Kundendaten oder die Verwendung von dynamischen Mailing Channels im PisaSales CRM. Dank der neu entwickelten Schnittstelle können die in PisaSales ermittelten Kontaktdaten per Knopfdruck nach Inxmail Professional übertragen werden.

Dabei werden nicht nur die Anrede und der Name übergeben, sondern zum Beispiel auch die Position, das Unternehmen oder der zuständige Account-Manager des Empfängers. Diese Daten stehen dann für die hochgradige Personalisierung von E-Mails zur Verfügung.

Die Erstellung des Mailings lässt sich mit Inxmail Professional bequem über flexible Standardtemplates umsetzen. Nach dem Versand stehen alle empfängerbezogenen Responsedaten im PisaSales CRM zur Verfügung und sind z.B. direkt am Empfänger, an der Serienmail oder am Mailing Channel verlinkt. Auf dieser Datenbasis lassen sich gezielt Interessens-Cluster bilden und Folgekampagnen umsetzen.

Mehr über Inxmail Professional erfahren Sie unter: http://www.inxmail.de/.

Seit 2020 ist die PiSA sales GmbH ein Teil der JustRelate Group. Die über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Breslau kooperieren bei der Entwicklung, Herstellung, Beratung, Vermarktung und Vertrieb leistungsstarker CMS-, Portal- sowie CRM-Softwarelösungen für den nationalen und internationalen Markt.



Weitere Tags