LISSMAC optimiert vertriebliche Prozesse mit der CRM-Branchenlösung PisaSales

Der weltweit führende Maschinen- und Werkzeugbauer LISSMAC setzt künftig die CRM-Branchenlösung PisaSales zur Optimierung seiner vertrieblichen Prozesse ein.

LISSMAC optimiert vertriebliche Prozesse mit PiSA sales Als international geschätzter Anbieter von Maschinen und Anlagen für die Industrie und die Baubranche suchte die LISSMAC Maschinenbau GmbH, eine branchenorientierte CRM-Softwarelösung die den hohen Ansprüchen an das Kundenbeziehungsmanagement des Unternehmens gewachsen ist. Die Wahl viel schnell auf die CRM-Suite PisaSales des gleichnamigen Berliner Anbieters. Die auf den Anlagen- und Maschinenbau spezialisierte CRM-Softwarelösung deckt nicht nur die LISSMAC spezifischen Anforderungen im Standard fast vollständig ab, sondern bringt auch eine leistungsfähige Standardkopplung zum bereits seit 1991 im Einsatz befindlichen ERP aus dem Hause IFAX mit.

Vom professionellen Kontakt- und Aktivitätenmanagement über die Steuerung und Verwaltung aller vertrieblichen Vorgänge bis hin zum Reporting unterstützt PisaSales den Vertrieb bei LISSMAC optimal. Um auch im Außendienst Interessenten und Kunden stets kompetent und informiert begegnen zu können, wird das PisaSales CRM ebenfalls mobil eingesetzt. Zukünftig soll der Zugriff auf Kundendaten nicht nur via Laptop sondern auch über den PisaSales PDA-Client möglich sein. Die etablierte Schnittstelle zum IFAX-ERP basiert auf moderner Webservice-Technologie und synchronisiert Kontakt-, Angebots und Auftragsdaten. Darüber hinaus wurde die Telefonanlage via CTI-Kopplung an das CRM angebunden.

Seit 2020 ist die PiSA sales GmbH ein Teil der JustRelate Group. Die über 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an den Standorten Berlin und Breslau kooperieren bei der Entwicklung, Herstellung, Beratung, Vermarktung und Vertrieb leistungsstarker CMS-, Portal- sowie CRM-Softwarelösungen für den nationalen und internationalen Markt.