Matrix screen

Digitale Transformation während der Coronavirus-Pandemie: eine Studie von JustRelate

Die digitale Transformation ist für Unternehmen und Entscheider schon seit langem ein wichtiges Thema. Die COVID-19-Pandemie und die daraus resultierende Fokussierung auf digitale Technologien zwangen Unternehmen jedoch dazu, ihre Geschäftsprozesse in beschleunigtem Tempo umzustrukturieren.

Vor der Coronapandemie hatten die Digitalisierung von Prozessen und das digitale Arbeiten oft nur für zukunftsorientierte Unternehmen oberste Priorität, wobei sich der Wechsel zur Cloud insgesamt langsamer entwickelte. Das erschwerte die Reaktionsfähigkeit vieler Unternehmen, die ihre Ressourcen verlagern mussten, um während der Pandemie digital zusammenarbeiten zu können.

Ende letzten Jahres haben wir eine Online-Studie durchgeführt, um zu erforschen, wie Unternehmen zur digitalen Transformation stehen, wer sie vorantreibt, in welche Technologien investiert wird und durch welche Trends man einen Wettbewerbsvorteil erlangen kann.

An unserer Studie haben 235 Mitarbeiter von kleinen, mittleren und großen Unternehmen in der DACH-Region teilgenommen.

Wir hoffen, dass Ihnen die Erkenntnisse aus dieser Studie bei der digitalen Transformation Ihres Unternehmens helfen. Denn die Pandemie hat die Art und Weise, wie Unternehmen arbeiten, tiefgreifend verändert – sie findet von nun an unter ganz anderen Vorzeichen statt.

Erfahren Sie mehr über die Studienergebnisse zur digitalen Transformation während der Pandemie und laden Sie das PDF-Dokument herunter.