Men working in an office, tv screen with website stats behind

99,95% + Uptime

Ohne Unterbrechung Content ausliefern

Der Betrieb eines herkömmlichen Content-Management-Systems ist mit Aufgaben verbunden, die sich direkt auf die Verfügbarkeit des Dienstes auswirken können: Installation von Updates und Patches, dabei Beachtung von Plug-In-Abhängigkeiten, Aktualisieren von Staging- und Produktionssystemen sowie der Betriebssysteme, Neustarten, Erweitern von Tablespaces in der Datenbank, Überwachen von Systemintegrationen, Erhaltung der Kompatibilität von Integrationen, Löschen von Caches und erneutes Bereitstellen der Web-Anwendungen und Websites.

All diese und viele andere Aufgaben führen zu geplanten oder ungeplanten Ausfallzeiten. Da aber die Verfügbarkeit der auszuliefernden digitalen Inhalte für Kunden und Mitarbeiter von entscheidender Bedeutung ist, kann die Nichtverfügbarkeit des CMS erhebliche Probleme verursachen.

Dabei geht es nicht nur um einige fehlgeschlagene Bestellungen oder um eine einzelne nicht zur Verfügung gestellte Information. Es ist schlimmer: Neben den unmittelbaren Auswirkungen wird das Vertrauen der Kunden oder die Motivation der Mitarbeiter beschädigt, was langfristige Auswirkungen hat.

"Messbarer Erfolg" - White Paper

10 Punkte, um den Erfolg eines CMS zu messen. Nur Messungen können zeigen, was verbessert werden muss. Dieses White Paper stützt sich auf die jahrzehntelange Erfahrung der Autoren in der CMS-Welt.

Geplante oder ungeplante CMS-Ausfallzeiten sind nicht mehr akzeptabel. Das Internet ist auch rund um die Uhr verfügbar. Daher muss das CMS als Content Hub permanent verfügbar sein und ein entsprechendes Service Level Agreement (SLA) eingerichtet werden.

Die Softwarearchitektur des Enterprise SaaS CMS Scrivito basiert vollständig auf verteilten, fehlertoleranten Web-Services. Die moderne Architektur von Scrivito umfasst Überwachung, Selbstreparatur und eine skalierende Shared-Nothing-Architektur, die verteilt über verschiedene Regionen und Verfügbarkeitszonen betrieben wird. Websites und Applikationen, die vom Enterprise SaaS CMS Scrivito mit digitalen Inhalten versorgt werden, sind auf höchstem Standard verfügbar. Selbst bei größeren Stromausfällen und Naturkatastrophen kommt es nicht zur Unterversorgung mit Inhalten. Das System wird sogar in kritischen Infrastrukturen wie der Luftfahrt oder in medizinischen Umgebungen eingesetzt.

Es existieren SaaS-Installation, die seit mehreren Jahren ohne eine einzige Minute Ausfallzeit laufen. Dank der Architektur des Cloud-basierten SaaS CMS Scrivito können Unternehmen mit einer Serviceverfügbarkeit von deutlich über 99,95% im Monatsmittel rechnen.